Kurz zu mir…

Portrait

Warum biete ich dir meine Unterstützung an und wer bin ich überhaupt?

Frage zwei ist wohl erstmal interessanter also beginne ich damit. Ich bin Petra, geboren 1990, habe einen Bachelor in Sozialwissenschaften und einen in Medienwissenschaften, bin Yogalehrerin seit 2016, Entspannungpädagogin seit 2017, Wellness-Masseurin seit 2018 und seit 2021 nun auch Doula.

Ich habe drei Kinder geboren und an der Hand (2014, 2016 und 2019) und drei bei den Sternen (2012, 2013 und 2018). Meine Geburtserlebnisse waren sehr unterschiedlich: Zwei Ausschabungen nach Missed Abortions, eine ungeplante und belastende sekundäre Sectio im Krankenhaus, eine sehr intensive und anstrengende aber auch heilende Geburtshausgeburt, einen natürlichen Abgang zu Hause und schließlich eine friedliche und lustvolle Hausgeburt.

Seit dem Kaiserschnitt habe ich mich noch intensiver mit natürlicher und selbstbestimmter Geburt auseinander gesetzt, habe all meine Erkenntnisse und Erfahrungen in einen Podcast gepackt und mich für Vereine wie Motherhood oder Greenbirth engagiert. Ich biete Yogakurse für Schwangere und Gesprächsrunden über Themen rund um Geburt und Elternschaft an. Doch ich will Frauen und Paare gerne noch auf andere Weise unterstützen. Daher habe ich mich zur Doula ausbilden lassen um auf ganz individueller Ebene auf deine/ eure Bedürfnisse eingehen zu können und dir/euch durch achtsame und vertrauensvolle Begleitung ein selbstbestimmtes, bereicherndes Geburtserlebnis zu ermöglichen, an das du gerne zurückdenkst.

Du hast Fragen zu mir oder meinem Angebot oder möchtest ein unverbindliches Kennenlernen ausmachen?
Melde dich gerne:
doula[at]wonne-voll.de
0176/ 45884248