Willkommen

Schön, dass du den Weg zu mir gefunden hast! Im Folgenden findest du alle Informationen rund um meine Tätigkeit als Doula Geburtsbegleiterin.

Eine Doula ist eine geburtserfahrene Frau, die eine schwangere Frau (und ihren Partner/ ihre Partnerin) während der Schwangerschaft, der gesamten Zeit der Geburt und im Wochenbett begleitet und sie nach ihren Wünschen emotional, praktisch und mit hilfreichen Informationen unterstützt. Sie übernimmt keine medizinischen Aufgaben und kann sich deshalb ganz auf die Frau/ das Paar konzentrieren und ganz bei ihr sein. Eine Doula gewährleistet eine kontinuierliche Betreuung während der Geburt, was Geborgenheit vermittelt und eine Konstante schafft, die in Kliniken durch unterschiedliches und häufig wechselndes Personal nicht (oder nur selten) vorhanden ist.

Eine Doula eignet sich vor allem für Frauen, die sich eine 1:1-Betreuung bei der Geburt ihres Kindes wünschen und die sich von einer ihr vertrauten und erfahrenen Frau begleiten lassen möchten. Eine Doula kann den Partner/ die Partnerin entlasten und besonders Erstgebärenden mit Angst vor der Geburt eine hilfreiche Stütze sein. Auch Frauen, die bereits traumatische oder schwere Geburten erlebt haben oder Frauen mit schwieriegen Schwangerschaftverläufen profitieren von der einfühlsamen Begleitung. Alleinstehende Frauen oder Frauen, bei denen der Partner/ die Partnerin nicht bei der Geburt anwesend sein kann, müssen dank einer Doula dieses besondere Ereignis einer Geburt nicht allein bewältigen. Eine wertvolle Unterstützung ist die Doula außerdem bei der Geburt nicht lebensfähiger Kinder oder bei unumgänglichen, geplanten Kaiserschnitten, da sich die Frau/ das Paar mit ihren/seinen Sorgen an eine vertraute, einfühlsame Person wenden kann.

Ich verstehe Schwangerschaft und Geburt als etwas natürliches, dass nicht unnötig überwacht oder durch Eingriffe gesteuert werden muss. Ich möchte dich in deinem Vertrauen in deinen Körper, in die Prozesse der Geburt und in deine eigenen Kräfte unterstützen. Durch meine Begleitung kannst du dir eine selbstbestimmte Schwangerschaft und Geburt ermöglichen. Zudem fördere ich dein Vetrauen darin, bedürfnisorientiert zu handeln (Stillen, Schlafen, Pflege) und die Umstellung auf ein Leben mit Kind zu meistern.

In einigen Studien (u.a. Klaus/Kennell/Klaus 2012: The Doula Book) wurde der positive Einfluss einer Doula bestätigt. Eine davon kannst hier (-> Klick) nachlesen. Zusammengefasst kann die Begleitung durch eine Doula

  • die Geburt verkürzen.
  • die Rate an Kaiserschnitten und vaginaloperativen Eingriffen senken.
  • den Bedarf an schmerzstillenden und wehenfördernden Mitteln verringern.
  • die Bindung zwischen Mutter/Eltern und Kind fördern.
  • den Stillerfolg erhöhen.
  • den Vater/ den Partner/ die Partnerin entlasten und unterstützen.
  • Stress und Angstgefühle vermindern.
  • die Paarbeziehung stärken.
  • die Zufriedenheit nach der Geburt vermehren.
  • Babyblues und Wochenbettdepression vermindern.

Warum zu Mir?

Mein Angebot

Links und Literatur

.

Du hast Fragen oder möchtest ein unverbindliches Kennenlernen ausmachen?

Schreibe mir gerne an doula[ät]wonne.voll.de oder ruf an: +49176 45884248.